Messerarten: Welche Messer gibt es eigentlich und wofür eignen sie sich besonders gut?

Fünfteiliges Messerset aus BSF-Messerblock mit Vielzweckschere

© Manuela Schneider

 
Messer ist nicht gleich Messer! Im Rahmen unserer Messerblock Tests und Reviews haben wir insbesondere folgende Messerarten verglichen: europäische und japanische Messer. Europäische Messer sind für ihre Robustheit bekannt. Die aus hochwertigen Materialien gefertigten Messer verfügen über einen balligen Schliff, weshalb sie eine laienhafte Handhabung durchaus auch einmal verzeihen können.

Beim europäischen Messer wird zwischen der geschmiedeten und der geschnittenen Klinge unterschieden. Während bei geschmiedeten Klingen der Stahl erhitzt und anschließend in Form geschlagen wird, wird die geschnittene Klinge lediglich aus einer Stahlplatte herausgestanzt, wodurch auch die Kosten deutlich niedriger ausfallen. Beide Varianten werden in der Regel beidseitig geschliffen.

Japanische Messer sind vor allem bei Profiköchen sehr beliebt. Sie zeichnen sich durch ihre extreme Schärfe aus, deren Geheimnis im Material liegt. Der verwendete Stahl ist besonders hart, zäh und von homogener, kristalliner Struktur. Mit diesen Eigenschaften kann das Messer sehr scharf geschliffen werden. Eine ganz besondere Variante japanischer Messer ist das Damastmesser, auch als Damaszener bekannt. Damaszener Stahl wird mehrfach gefaltet und immer wieder von Hand geschmiedet, wodurch dieser besonders hart wird und eine sehr hohe und vor allem beständige Schärfe erhält. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Messern haben, empfehlen wir Ihnen Schneidebretter aus Holz oder Kunststoff.


Verschiedene Messerarten im Überblick

Mit einem Klick auf den jeweiligen Link gelangen Sie direkt zur Messer-Unterseite und finden dort weitere Informationen zur gewünschten Messerart:

  • Ausbeinmesser
  • Allzweckmesser (je nach Hersteller auch bekannt als Universalmesser oder Tomatenmesser)
  • Brotmesser
  • Fleischmesser
  • Hackmesser (je nach Hersteller auch bekannt als Hackbeil)
  • Kochmesser (je nach Hersteller auch bekannt als Küchenmesser)
  • Lachs- und Schinkenmesser
  • Santokumesser
  • Schälmesser (je nach Hersteller auch bekannt als Spickmesser, Garniermesser oder Gemüsemesser)

 

Allgemeine Messerbezeichnung Kurzbeschreibung Brot Fleisch und Fisch Obst und Gemüse Hacken Schälen Plattieren Knochen auslösen Brot schneiden Feinarbeiten
Allzweckmesser
Tomatenmesser
Universalmesser
Beim Allzweckmesser handelt es sich um ein Küchenmesser, welches vor allem für kleinere Schneidearbeiten zwischendurch geeignet ist. Mit ihm können etwa Zwiebeln, Pilze oder auch Kräuter schnell geschnitten werden. Auch Schälarbeiten kann man damit leicht durchführen. Aufgrund des Wellenschliffs lassen sich zudem Semmeln und kleine Brotstücke gut schneiden. Checkmark Xmark Checkmark Xmark Checkmark Xmark Xmark Checkmark Xmark
Ausbeinmesser Das Ausbeinmesser ist ein gefragter Helfer, wenn aus einem großen Fleischstück ein Knochen ausgelöst werden soll. Es zeichnet sich durch seine sehr schmale und etwa 15 Zentimeter lange Klinge aus. Xmark Checkmark Xmark Xmark Xmark Xmark Checkmark Xmark Checkmark
Brotmesser Das Brotmesser verfügt über eine lange, kräftige Klinge. Diese besitzt in der Regel einen Wellenschliff, wodurch die harte Brotkruste sehr gut angerissen wird, während das Innere des Brotes hingegen sauber durchschnitten wird. Checkmark Xmark Xmark Xmark Xmark Xmark Xmark Checkmark Xmark
Fleischmesser Das Fleischmesser ist sehr gut geeignet, um Schinken in sehr feine Scheiben zu schneiden. Möglich macht dies seine besonders dünne Klinge, durch die der Widerstand beim Schneiden möglichst gering gehalten wird Xmark Checkmark Checkmark Checkmark Xmark Xmark Xmark Xmark Checkmark
Kochmesser
Küchenmesser
Mit seiner kräftigen, breiten Klinge ist das Kochmesser ein vielseitiger Helfer in der Küche. Es eignet sich nicht nur zum Schneiden von Fleisch oder Gemüse, sondern auch zum Hacken von Kräutern oder Nüssen. Außerdem lassen sich Fleischstücke durch seitliches Drücken der gesamten Klinge plattieren. Xmark Checkmark Checkmark Checkmark Xmark Checkmark Xmark Xmark Xmark
Santokumesser Das Santoku ist die japanische Antwort auf das europäische Kochmesser. Es verfügt über eine hohe Klinge, wodurch das Messer nicht nur zum Schneiden von Fleisch, Fisch und Gemüse hervorragend geeignet ist, sondern auch ideal als Palette verwendet werden kann. Xmark Checkmark Checkmark Checkmark Xmark Checkmark Xmark Xmark Xmark
Schälmesser
Spickmesser
Garniermesser
Gemüsemesser
Durch seine spezielle schnabelähnliche Form ist das Schälmesser perfekt zum Schälen von Obst oder Gemüse geeignet. Klinge und Griff dieses Messers sind sehr kurz gearbeitet, dadurch liegt es sehr gut in der Hand. Xmark Xmark Checkmark Xmark Checkmark Xmark Xmark Xmark Checkmark